Ein Jahr ist es nun her, dass Microsoft mit der Veröffentlichung des Edge-Browsers dem alten Internet Explorer den Todesstoß gegeben hat.

Der Internet Explorer war für viele Anwender/innen jahrelang der Standard-Browser. Einfach, weil er auf Windows vorinstalliert war.

Für viele Webentwickler und -designer aber war mit dem IE auch eine gewisse Hassliebe verbunden.

Microsoft hat mit dem IE eine lange Zeit das Web und die Funktionen entscheidend geprägt. Vieles war wegweisend. Manches hinderlich.

Lange Zeit mussten Webseiten noch für alte Versionen wie IE 6 optimiert werden, einfach weil Microsoft keine vernünftigen Update-Zyklen unabhängig von Windows hinbekommen hat.

Sobald auch der IE 11 mit sinkenden Nutzerzahlen keine Relevanz mehr haben wird, werden wir mit dem Edge-Browser einen auf Chromium basierten Browser haben, der allein deshalb schon mit anderen Browsern Schritt halten wird.

Ob dies eine Entwicklung hin zum Besseren für das Web sein wird, ist etwas, was nur die Zukunft zeigen kann.

Bis jedoch niemand mehr den IE verwenden wird, wird vermutlich noch etwas Zeit vergehen. Trotzdem haben wir hier eine kleine Sammlung an Geschichten über und rund um den IE zusammengestellt.

Manchmal schwelgt man ja doch gerne in Erinnerung.

Kontaktiere uns

Interesse geweckt?

Dann lerne unsere Lösungen kennen.

Schreib uns, worüber Du mehr erfahren möchten.
Wir melden uns gerne bei Dir zurück.

E-Mail schreiben